Angebote zu "Edition" (6.242 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2012: 1 Device CAL
Empfehlung
13,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Windows Server 2012: Device CAL Lizenzierung ist ab Werk in der Software nicht enthalten, aber zwingend notwendig, wenn der Zugriff durch ein Gerät auf den Server erfolgen soll. Bei Lizenzfuchs können Sie die Software bequem online bestellen und danach sofort aktivieren. Zur Zahlung bieten wir Ihnen unter anderem Optionen wie auf Rechnung, via PayPal oder beispielsweise auf Kreditkarte an. Immer erfolgt die Zahlung in unserem Online Shop natürlich mit einer industriellen SSL-Verschlüsselung. Lizenzierung des Arbeitsplatzes: Windows Server 2012: Device CAL macht es möglich Die Windows Server 2012: Device CAL clever zu kaufen ist deshalb notwendig, weil Lizenzen von älteren Microsoft Windows Servern (beispielsweise 2008) nicht mit in den neuen Server übernommen werden können. Eine sogenannte Backwards-Compatibility ist aber möglich, weshalb die Windows Server 2012: Device CAL auch zur Lizenzierung und Nutzung älterer Windows Server dienen könnte. Anders als die User CAL, wird hier kein bestimmter Benutzer, sondern stattdessen ein Gerät lizenziert. Das könnten unter anderem ein Laptop oder ein klassischer Desktop PC sein. Zusätzlich zum Datacenter oder der Standard-Edition von Windows Server 2012 ist eine korrekte Lizenzierung zwingend notwendig. Sie günstig zu kaufen, macht daher viel Sinn. Das hängt unter anderem von der Aufgabenverteilung in Ihrem Unternehmen ab. Nutzen mehrere Mitarbeiter einen Arbeitsplatz, um auf den Server zuzugreifen, können Sie die Windows Server 2012: Device CAL clever kaufen und sich damit weitere User CALs sparen, wenn diese nicht zwingend notwendig sind. Hat ein Mitarbeiter hingegen mehrere Geräte und noch einen Arbeitsplatz mit Desktop PC, ist eine Benutzer CAL für diesen kosteneffizienter. Unabhängig des genauen Setups ist eine Lizenzierung aber zwingend notwendig. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie gern kostenfrei und unverbindlich vor dem Kauf zu unserem Expertenteam Kontakt aufnehmen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
NCP Secure Client Upgrade und Update Juniper Ed...
60,02 € *
ggf. zzgl. Versand

NCP Secure Client Upgrade und Update Juniper Edition for Windows auf NCP Secure Entry Client for Windows (UNEYPWX)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 8.1 Enterprise
Beliebt
59,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows 8.1 Enterprise: Die Komplettlösung für Unternehmen Besitzer von Windows 8.1 Enterprise profitieren von allen Vorteilen der klassischen Windows 8 Versionen, während sie zusätzlich noch weitere Features erhalten, die speziell für Unternehmen interessant sind. Die Windows 8.1 Enterprise Edition können Sie bei Lizenzfuchs günstig kaufen und beispielsweise über PayPal, Amazon Pay oder auf Rechnung bezahlen. Diese Features und Funktionen stecken hinter der Enterprise-Edition Ausschlaggebend für eine Umstellung auf Windows 8 dürfte unter anderem die benutzerfreundliche, gegenüber Windows 7 komplett überarbeitete Benutzeroberfläche sein. Mit der 8er-Version des am häufigsten genutzten Betriebssystems wurde erstmals das mittlerweile etablierte Kachel-Schema eingeführt, was dieses Windows auch am Smartphone und Tablet zu einer erstklassigen Alternative avancieren lässt. Weiterhin fanden viele technische Verbesserungen statt, um beispielsweise die Stabilität zu erhöhen, Vielseitigkeit zu gewähren oder um aktuelle Prozessoren und weitere Hardware möglichst effizient auszunutzen. Die Enterprise-Edition nutzt die bereits bekannten Funktionen von Windows 8 in der Pro-Version und kommt noch mit zusätzlichen Features, die den Funktionsumfang nachhaltig erweitern. Insbesondere Bereiche wie die Virtualisierung, Sicherheit, das Deployment und Management wurden nachträglich optimiert, um Windows 8.1 Enterprise vor allem für Unternehmen interessanter zu gestalten. Dadurch wird dieses Betriebssystem eine absolut Business-taugliche Alternative. Die Bedienung ist klassisch über Maus und Tastatur, mit einem Touchscreen oder über einen Stift möglich. Wie schon andere Versionen von Windows, lässt sich die Benutzeroberfläche individualisieren. Sie bestimmen also selbst, welche Kacheln wo angeordnet werden und welche Prominenz diese innerhalb der gesamten Optik erhalten. Die Enterprise-Edition ist in der 32- und 64-bit Variante erhältlich. Die Enterprise-Edition nutzt die Cloud-Funktionalität von Microsoft zudem noch intensiver aus. So eignet sie sich perfekt für Büros mit mehreren Mitarbeitern oder sogar für Unternehmen, die Büros in verschiedenen Städten unterhalten. Zugleich können sich Freunde so besser austauschen. Einige Anwendungen sind bei dieser Version vorinstalliert, so beispielsweise der mittlerweile von Microsoft betriebene Messenger-Dienst Skype, aber auch Apps für den Kalender, Mails oder SkyDrive. Kernmerkmale von der Windows 8.1 Enterprise Edition sind unter anderem die zahlreichen Möglichkeiten für die mobile Produktivität sowie die einfach zu verwaltende und dennoch sichere Infrastruktur. Mit der Enterprise Edition von Lizenzfuchs können Sie Ihr Unternehmen modernisieren, die Organisation transparenter gestalten und bereits etablierte IT-Vorgänge optimieren. Online günstig kaufen und direkt herunterladen Wenn Sie die Windows 8.1 Enterprise Edition hier günstig kaufen, bieten wir Ihnen direkt nach dem erfolgreichen Erwerb einen schnellen Software-Download an. Das Windows können Sie folglich schon wenige Minuten nach dem Kauf installieren und kurze Zeit später verwenden. Alternativ bieten wir Ihnen noch den Versand auf einem USB-Stick an, dann sollten Sie aufgrund des Postwegs eine Lieferzeit von rund 1 bis 3 Werktagen einplanen. Sollten Sie noch Fragen haben oder sich unsicher sein, können Sie uns gern telefonisch für eine unverbindliche Beratung kontaktieren. Gern zeigen wir Ihnen dann noch einmal im Detail auf, warum Windows 8.1 Enterprise eine gute Wahl darstellt und wie Sie dieses mit welcher Lizenz in Ihrem Unternehmen verwenden können. Bei jedem Kauf erhalten Sie natürlich unsere Qualitätsgarantie sowie profitieren vom Trusted Shops Käuferschutz, der für alle Bestellungen bei Lizenzfuchs gilt.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Magix Video deluxe Control Edition Vollversion,...
169,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Magix Video deluxe Control Edition Vollversion, 1 Lizenz Windows Videobearbeitung (778542)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 Standard
Empfehlung
427,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Windows Server 2016 Standard ist ein modernes, optisch auf der Oberfläche von Windows 10 aufbauendes Serverbetriebssystem. Die Software verwaltet umfangreiche Computernetzwerke, kümmert sich um die Bereitstellung von Daten für Mitarbeiter und kann an Cloud-Systeme angebunden werden. Im Vergleich zur Vorgängerversion stellt Microsoft beim Windows Server 2016 Standard vor allem die gesteigerte Geschwindigkeit, einen verbesserten Schutz gegen Netzwerk- und Speicherausfälle sowie eine erhöhte Softwaresicherheit als große Vorteile heraus. Die Funktionen der Software im Überblick benötigt Clientzugriffslizenzen (CALs) kann als Virtualisierungsgast verwendet werden Direct Access BitLocker BranchCache Remoteunterstützung Windows Defender Features Best Practices Analyzer Dynamischer Arbeitsspeicher Cloud Anbindung Systemanforderungen für den Windows Server 2016 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Software für klassische Server in kleinen Unternehmen Entwickelt wurde der Windows Server 2016 Standard im Hinblick auf Unternehmen, die eine kleinere Anzahl von Servern und wenige oder keine virtuellen Server verwenden. Die Software ist gleichzeitig leistungsstark genug, um auch große Netzwerke zu verwalten, ohne auf die deutlich teurere Datacenter-Edition zu wechseln. Das Lizenzmodell funktioniert so, dass Sie die Kosten pro CPU-Kern entrichten. Die Anschaffungskosten lassen sich für Unternehmen daher ganz einfach im Voraus berechnen. Pro CPU stehen Lizenzkosten für mindestens acht Kerne an, Windows Server 2016 Standard lässt sich jedoch je nach Bedarf auch mit einer steigenden Anzahl an CPU-Kernen anpassen. Was ist neu in Windows Server 2016 Standard? Neben den genannten Features wie der verbesserten Geschwindigkeit und der Cloud-Anbindung erlaubt Windows Server 2016 Standard die Vergabe von Benutzerrechten an Ihre Mitarbeiter. Dies ermöglicht eine sichere Verwaltung des gesamten Serversystems ohne hohen Aufwand von jedem Ort aus. Zusätzlich bietet die Software die Option, das System in einer besonders einfachen Variante, der Core Anwendung, zu starten. Dieser Server ist nicht mit einer grafischen Oberfläche ausgestattet, wodurch die Performance gerade auf älteren Geräten deutlich steigt. Zusätzlich sinken die Systemvoraussetzungen, die das System an externe Geräte stellt. Um Anwendungen schneller und flexibler entwickeln und nutzen zu können, setzt Windows Server 2016 Standard außerdem auf die bekannten Installationsprogramme von Windows. Allein virtuelle Maschinen können Sie mit diesem Serverbetriebssystem nicht in vollem Umfang nutzen, ein Ausweg steht jedoch über die Datacenter-Edition bereit. Jetzt einen Windows Server 2016 Standard bestellen und gleich loslegen Die bekannte Oberfläche macht die Verwaltung von Windows Server 2016 Standard einfach für alle, die bereits Erfahrung mit Serverbetriebssystemen auf Windows-Basis gesammelt haben. Auf Lizenzfuchs.de finden Sie neben dem Windows Server 2016 Standard, auch die entsprechenden Zugriffslizenzen – ganz gleich ob benutzer- oder gerätegebundene Client Access Licences (CALs). Bei Fragen steht Ihnen unser Kundensupport gerne zur Seite.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server Datacenter Edition - L...
59,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Microsoft Windows Server Datacenter Edition - Lizenz- & Softwareversicherung - 2 Kerne - Enterprise - All Languages Gruppe Betriebssysteme Hersteller Microsoft Hersteller Art. Nr. 9EA-00039 EAN/UPC Produktbeschreibung: Microsoft Windows Server Datacenter Edition - Lizenz- & Softwareversicherung Betriebssystem Microsoft Windows Server Datacenter Edition Produkttyp Lizenz- & Softwareversicherung Lizenztyp 2 Kerne Lizenzpreise Volumen Lizenzprogramm Microsoft Enterprise Agreement Sprache All Languages Ausführliche Details Allgemein Betriebssystem Microsoft Windows Server Datacenter Edition Produkttyp Lizenz- & Softwareversicherung Sprache All Languages Lizenzierung Lizenztyp 2 Kerne Lizenzpreise Volumen Lizenzprogramm Microsoft Enterprise Agreement Service & Support Typ Update als neue Release-Fassung - Gesamte Laufzeit

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 DataCenter 2 Core...
Topseller
377,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on für besser ausgestattete Server Der Windows Server 2016 sorgt mit seinen Performancemöglichkeiten und seinem neuen Abrechnungskonzept für mächtig Furore. Gerade das nahezu schon modular strukturierte Lizenzmodell ist hier in den Fokus gerückt. Verfügen Sie dabei über einen Standard-Server, reicht in der Regel auch eine Standard-Lizensierung. Bei besser ausgestatteten Servern müssen Sie dagegen zusätzliche Lizensierungen erwerben. Hierfür stehen Ihnen Features wie zum Beispiel das Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on zur Verfügung. Explizite Lösungen für unterschiedlich ausgestattete Server-Umgebungen Grundsätzlich präsentiert sich der Windows Server 2016 als ein Cloud-fähiges Betriebssystem, mit dem Sie Ihre aktuellen Workloads bedarfsgerecht optimieren können. Dabei setzt Microsoft auf innovative Technologien, die Ihnen den Übergang zum Cloud Computing wesentlich vereinfachen. Dabei können Sie zwischen insgesamt drei primären Windows Server 2016 Editionen wählen. Während die Standard Edition gerade für Anwender ohne voluminöse Organisations- und Netzwerkstruktur respektive in nicht virtualisierten Umgebungen eine ideale Lösung darstellt, ist die Datacenter Edition die optimale Alternative für softwaredefinierte und hoch virtualisierte Datacenter-Umgebungen. Die Version Essentials Edition fungiert als Cloud-verbundener Server, der vor allem auch die Anwender im Blick hat, die bislang die Foundation Edition nutzten. Das neue Pro-Core-Lizensierungsmodell setzt auf Optimierungsmöglichkeiten Unabhängig von den einzelnen Versionen, hat Microsoft das hier zum Tragen kommende Lizensierungskonzept verifiziert und den Fokus nunmehr auf eine so bezeichnete Pro-Core-Lizensierung verschoben - die alte CPU-Lizensierungsvariante hat ausgedient. Dabei bleiben allerdings die Lizenzkosten für Server, die mit bis zu vier Prozessoren sowie mit bis zu insgesamt acht Kernen ausgestattet sind, identisch. Als diesbezügliche Berechnungsgrundlage fungiert die Annahme, dass ein Server immer über mindestens zwei Prozessoren und über jeweils acht Kerne pro Prozessor - also insgesamt 16 Kerne - verfügt. 16 Cores pro Server stellen dann das Minimum dar, wobei Sie pro Central Processing Unit (CPU) mindestens acht Cores lizensieren lassen müssen. Aufrüsten mit dem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on Wenn Sie aber besser ausgestattete Server zur Verfügung haben und diese mit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter in einem hoch virtualisierten Umfeld von der Performance her optimieren möchten, benötigen Sie ergänzende Lizenzen. Diese sind in Stufen zu jeweils zwei, vier und 16 Cores erhältlich. Sofern Sie mit dem entsprechendem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on auf Ihrem Server sämtliche zur Verfügung stehende physischen Kerne lizensiert haben, können Sie bei der Datacenter-Variante auf Rechte für unbegrenzte Betriebssystemumgebungen (OSE) oder zudem auch auf Hyper-V-Container sowie auf unbegrenzte Windows Server-Container zurückgreifen. Mit einer Aufrüstung via Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on können Sie so vollumfänglich von den leistungs- bzw. performancestarken Funktionen profitieren. So ist ein Computing mit hoher Belastbarkeit, vereinfachten Netzwerken sowie einer erweiterten Sicherheit gewährleistet. Zudem steht Ihnen ein skalierbarer, software-definierter und hochverfügbarer Speicher mit reduzierten Kosten zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Magix Video deluxe Shuttle Edition Vollversion,...
190,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Magix Video deluxe Shuttle Edition Vollversion, 1 Lizenz Windows Videobearbeitung (778559)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012: 10 User CALs
Topseller
135,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Windows Server 2012: User CAL deckt die Zugriffe durch einen Benutzer auf den Server ab. Anders als bei der Device CAL, spielt in diesem Fall keine Rolle, von welchem Gerät aus der jeweilige Benutzer auf den Server zugreift. Interessant ist die Windows Server 2012: User CAL daher vor allem für IT-Verantwortliche, welche mit mehreren Geräten arbeiten und diese nicht gesondert voneinander lizenzieren lassen möchten. Rückwärts-Kompatibilität garantiert flexiblen Windows Server 2012: User CAL Einsatz Wenn Sie die User CAL günstig kaufen, können Sie diese sogar mit älteren Versionen verwenden, beispielsweise dem Windows Server 2008. Beachten Sie aber, dass ältere Lizenzen nicht mit neueren Server Editionen genutzt werden können, so wie beispielsweise dem hier beschriebenen Windows Server 2012. Während die Device CAL als Alternative ein bestimmtes Gerät unabhängig der Personen daran abdeckt, widmet sich die Windows Server 2012 - User CAL einem bestimmten Nutzer, unabhängig vom Gerät, welches dieser gerade für seine Arbeit verwendet. Möchten Sie diese Lizenz günstig kaufen, was zur Nutzung von Microsofts Windows Server 2012 zwingend notwendig ist da sie nicht mitgeliefert wird, können Sie diese sicher und bequem hier bestellen und auf den jeweiligen Nutzer aktivieren. Für mehrere Mitarbeiter in der IT-Abteilung müssten dann auch mehrere Benutzer CALs erworben werden. Ihre erste Adresse, wenn Sie Windows Server 2012: User CAL clever kaufen wollen Speziell in Unternehmen mit einer größeren IT-Abteilung sind nicht selten mehrere CALs notwendig, weshalb es nur von Vorteil ist, wenn diese zum möglichst günstigen Preis erworben werden. Wir bieten Ihnen echte Vorteilspreise an, zudem können Sie immer sicher und flexibel mit der ausgewählten Zahlungsmethode zahlen. Der Prozess erfolgt über eine zuverlässige SSL-Verschlüsselung. Sollten Sie vor Ihrer Bestellung noch Fragen haben oder sich bezüglich Ihrer Entscheidung vergewissern wollen, steht Ihnen unser Expertenteam mit Rat und Tat zur Seite.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server Standard Edition - Liz...
12,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Microsoft Windows Server Standard Edition - Lizenz- & Softwareversicherung - 2 Kerne - Enterprise - All Languages Gruppe Betriebssysteme Hersteller Microsoft Hersteller Art. Nr. 9EM-00562 EAN/UPC Produktbeschreibung: Microsoft Windows Server Standard Edition - Lizenz- & Softwareversicherung Betriebssystem Microsoft Windows Server Standard Edition Produkttyp Lizenz- & Softwareversicherung Lizenztyp 2 Kerne Lizenzpreise Volumen Lizenzprogramm Microsoft Enterprise Agreement Sprache All Languages Ausführliche Details Allgemein Betriebssystem Microsoft Windows Server Standard Edition Produkttyp Lizenz- & Softwareversicherung Sprache All Languages Lizenzierung Lizenztyp 2 Kerne Lizenzpreise Volumen Lizenzprogramm Microsoft Enterprise Agreement Service & Support Typ Update als neue Release-Fassung - Gesamte Laufzeit

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 7 Enterprise
Highlight
39,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows 7 zählt auch heute noch zu den am häufigsten genutzten Betriebssystemen weltweit, nicht selten wird es sogar als "das beste Windows aller Zeiten" bezeichnet. Mit der Windows 7 Enterprise Edition profitieren Sie von allen Vorteilen und Features, die dieses beliebte Betriebssystem mit sich bringt. Hier können Sie es sicher und günstig kaufen, um die Enterprise-Edition schon bald in Ihrem eigenen Büro zu verwenden. Wodurch zeichnet sich die Windows 7 Enterprise Edition aus? Windows 7 Enterprise richtet sich speziell an den Bedarf von kleinen, mittelständischen und auch großen Unternehmen, die sich ein zuverlässiges Betriebssystem mit vollem Funktionsumfang wünschen. Die Enterprise-Edition wird nach wie vor mit Sicherheitsupdates versorgt und ermöglicht eine sichere Verbindung mit dem Firmennetzwerk. Die Netzwerkverwaltung ermöglicht eine transparente Organisation des vorliegenden IT-Netzwerks, welches in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommt. Navigationsfunktionen, so beispielsweise Snap, Sprunglisten oder Shake, sind ebenfalls enthalten. Weiterhin bietet auch die Windows 7 Enterprise Edition zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Personalisierung des Betriebssystems, um jeden Arbeitsplatz noch stärker auf seinen jeweiligen Mitarbeiter abstimmen zu können und damit dessen Effizienz nachhaltig zu steigern. Erneut lassen sich diverse Widgets flexibel in der Taskleiste und auf dem Desktop platzieren, moderne Technologien wie beispielsweise Multi-Touch werden unterstützt und ein virtuelles Arbeitsumfeld lässt sich bei Bedarf ebenfalls direkt bequem aus dem Windows heraus starten. Dank der Optimierungen funktioniert Windows 7 Enterprise außerdem auch auf etwas schwächeren Rechnern, weshalb diese Version des beliebten Betriebssystems selbst für leistungsarme "Office PCs" eine sehr gute Wahl darstellt. Es wurden viele verschiedene Features integriert, die die Sicherheit des digitalen Arbeitsplatzes steigern. Zudem verfügt das Windows über eine exzellente Erkennung und Kompatibilität zu externen Geräten, kann Treiber bei Bedarf automatisch installieren und bietet mit Hilfe vom "Problem Steps Recorder" eine detaillierte Übersicht über auftretende Probleme, welche den IT-Verantwortlichen später bei der Lösungsfindung behilflich sind. Das Festplattenverschlüsselungsprogramm Bitlocker ist ebenso enthalten wie die Unterstützung für virtuelle Festplatten im VHD-Format. Beides sind Funktionen, die der Enterprise-Edition von Microsoft vorbehalten sind. Ihr neues Windows jetzt clever online kaufen Rüsten Sie die PCs in Ihrem Unternehmen nachhaltig auf, indem Sie auf ein bewährtes, starkes und vielseitiges Betriebssystem wie Windows 7 Enterprise vertrauen. Wenn Sie dieses hier günstig kaufen, können Sie es wahlweise direkt online herunterladen und im Anschluss installieren oder sich alternativ über den Postweg auf einem USB-Stick zusenden lassen - in diesem Fall sind ein bis drei Tage Laufzeit einzuplanen, der Online-Download steht Ihnen hingegen direkt zur Verfügung. Weiterhin kommt die Windows 7 Enterprise Edition natürlich mit allen typischen Sprachen, darunter auch Deutsch, Englisch oder beispielsweise Französisch. Diese können selbständig gewählt und bei Bedarf umgestellt werden. Jede Ihrer Bestellungen ist durch den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert. Eine Bezahlung ist unter anderem bequem über Kreditkarte oder PayPal möglich, aber auch weitere Zahlungsmittel werden angeboten. Sollten Sie noch Fragen haben oder sich hinsichtlich Ihrer Wahl unsicher sein, können Sie gern unser erfahrenes Support-Team kontaktieren. Alternativ kann die Windows 7 Enterprise Edition auch jetzt sofort in den Warenkorb abgelegt und im Anschluss erworben werden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
NCP Secure Client Upgrade und Update Juniper Ed...
53,49 € *
ggf. zzgl. Versand

NCP Secure Client Upgrade und Update Juniper Edition for Windows auf NCP Secure Entry Client for Windows (UNEYPWX)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS: 1 Device CAL
Angebot
86,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten die Windows Server 2019 Remote Desktop Services (RDS) stets an einem bestimmten Gerät verwenden? Dann empfiehlt sich die Nutzung vom Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs, welche genau solch ein Gerät beziehungsweise Arbeitsplatz erfolgreich lizenziert. Ein großer Vorteil dieser Lizenz ist der Umstand, dass der Anwender vor dem Rechner keine Rolle spielt, sofern das jeweilige Gerät lizenziert ist. In Unternehmen schafft das ebenso wichtige Freiheiten und mehr Flexibilität. Ihre Lizenz können Sie bei Lizenzfuchs clever kaufen und sich ganz bequem digital überstellen lassen. Warum eine Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs verwenden? Eine Lizenzierung ist zwingend erforderlich, um die RDS verwenden zu dürfen. Seit jeher vertraut Microsoft hierbei auf einen Split zwischen User und Device CAL. Eines davon (User) registriert einen bestimmten Anwender, der sein Gerät frei wählen kann. Das Andere (Device) lizenziert hingegen ein bestimmtes Gerät, an dem so viele unterschiedliche Menschen wie nur denkbar arbeiten können. Da Sie hier eine Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs günstig kaufen können, haben Sie eben diese Freiheiten hinsichtlich der Nutzer. Eine denkbare Situation, in der solch eine Device CAL besonders überzeugt, zeigt sich in kleinen oder mittelständischen Unternehmen. Indem Sie die Lizenz günstig kaufen und auf einen bestimmten Arbeitsplatz einrichten, haben alle Mitarbeiter im Unternehmen gleichermaßen die Gelegenheit eben diesen Arbeitsplatz zu nutzen. So müssen Sie nicht jeden einzelnen Anwender separat für die RDS registrieren. Diese Vorteile sind Ihnen sicher Kaum überraschend haben Microsoft ebenfalls tatkräftig an der neuen Windows Server 2019 RDS Edition gewerkelt. Die Software erhielt generelle Verbesserungen hinsichtlich ihrer Sicherheitsstandards und der Funktionalität, zudem ist sie vollständig mit Windows 10 kompatibel. Unter anderem unterstützen die Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs Bitmap-Beschleunigungen für ausgewählte 3D-Anwendungen und Flash. Silverlight wird ebenfalls unterstützt. Weiterhin profitieren Sie beispielsweise von den folgenden Vorteilen/Funktionen: eine hundertprozentige Multimonitor-Unterstützung integrierte Umleitungen für den Windows Media Player diverse Filterfunktionen, um sichtbare Elemente einzuschränken Aufzeichnungen von visuellen Elementen komplette audiovisuelle Unterstützung Mit den Windows Server 2019 RDS: 1 Device CALs können Sie ein Stück technologischen Fortschritts günstig kaufen und diesen möglichst effizient im eigenen Unternehmen einsetzen. Bezeichnend für diese Fortschritte ist auch das leicht verständliche, intuitiv nutzbare User Interface, mit dem Sie alle wichtigen Funktionen der Software im Blick behalten. Zugleich werden häufiger genutzte Elemente bewusst gut sichtbar positioniert, damit Sie diese schnell erneut abrufen könnten. Bei Lizenzfuchs Windows Server 2019 RDS: 1 Device CALs clever online kaufen Sie haben sich für die Lizenzierung eines bestimmtes Gerätes, zum Beispiel eines Arbeitsplatzes im Unternehmen oder einem bestimmten Laptop entschieden? Wir unterstützen Sie tatkräftig bei der Lizenzierung, beispielsweise durch unser kompetentes und freundliches Support-Team, das Sie sowohl via Chat/digital als auch telefonisch erreichen. Wenn Sie die Windows Server 2019 RDS: 1 Device CALs hier günstig kaufen, haben Sie außerdem die Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Zahlungsmitteln. Sollten Sie einen höheren Bedarf aufweisen, haben wir für Sie zugleich praktische 10er-Sets im Sortiment, mit denen Sie mehrere Arbeitsplätze lizenzieren können.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server Datacenter Edition - S...
1.593,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Microsoft Windows Server Datacenter Edition - Software Assurance - 16 Kerne - Charity, Microsoft-qualifiziert - Charity Gruppe Betriebssysteme Hersteller Microsoft Hersteller Art. Nr. 9EA-00112 EAN/UPC Produktbeschreibung: Microsoft Windows Server Datacenter Edition - Software Assurance Betriebssystem Microsoft Windows Server Datacenter Edition Produkttyp Software Assurance Lizenztyp 16 Kerne Lizenzpreise Volumen, Charity, Microsoft-qualifiziert Lizenzprogramm Microsoft Open License for Charity Ausführliche Details Allgemein Betriebssystem Microsoft Windows Server Datacenter Edition Produkttyp Software Assurance Lizenzierung Lizenztyp 16 Kerne Lizenzpreise Volumen, Charity, Microsoft-qualifiziert Lizenzprogramm Microsoft Open License for Charity Service & Support Typ Update als neue Release-Fassung - Gesamte Laufzeit

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 10 Enterprise LTSB 2016
Bestseller
228,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier können Sie Windows 10 Enterprise LTSB 2016 online erwerben. Dieses Modell wurde speziell für Geschäftskunden entwickelt und weist einige Unterschiede zur klassischen Enterprise-Variante auf, welche nachfolgend einmal näher beleuchtet werden sollen. Unabhängig vom Lizenzumfang, bietet Ihnen Lizenzfuchs immer einen persönlichen, zügigen und kompetenten Service an, sollten Sie zu Ihrer gekauften Software oder anderen Produkten einmal Fragen haben. Die Funktionen der Software im Überblick speziell für Geschäftskunden entwickelt für Geräte und Anwendungen, die möglichst konstant und unverändert laufen sollen Major-Updates nur alle 2-3 Jahre 5 Jahre Mainstream-Support plus 5 Jahre erweiterter Support (optional) Apps mit privatem Fokus nicht integriert: Wetter-, News- oder Sports-App, OneNote & Edge keine Feature Updates Gruppenrichtlinien Systemanforderungen für Windows 10 Enterprise LTSB 2016 Prozessor: 1 GHz oder schneller RAM: 1 GB für 32-Bit- oder 2 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit- oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber Anzeige: 800 x 600 Features von Windows 10 Enterprise LTSB 2016 Wie der Name bereits verspricht, widmet sich diese Windows Variante dem aktuellen Betriebssystem Windows 10, genauer gesagt in der Enterprise-Version. Die Abkürzung "LTSB" steht für "Long Term Servicing Branch" und wurde speziell für geschäftskritische Systeme entwickelt, beispielsweise in der Luftfahrt. Im Vergleich zu anderen speziellen Produktlizenzierungen, wie beispielsweise "CB" oder "CBB", wird hier etwa alle 2-3 Jahre ein LTSB mitsamt verschiedenen neuen Features durch Microsoft definiert. Es obliegt dem Inhaber dieses Betriebssystems, in diesem Rhythmus solche Features zu installieren oder stattdessen Aktualisierungen zu überspringen. Aktuelle Hotfixes oder Sicherheitsupdates werden aber immer sofort ausgeliefert. Ein weiteres Extra von LTSB zeigt sich beim Support: neben dem Mainstream-Support mit einer Laufzeit von fünf Jahren besteht noch die Option auf zusätzliche fünf Jahre mit erweitertem Support. Differenzierung zur klassischen Enterprise-Edition Generell ist die LTSB-Lizenz als eine "as it is" Variante konzipiert, setzt sich folglich aus Programmbestandteilen zusammen, die nach Ansicht Microsofts auch getrost zehn Jahre "ruhen" können, ohne zwingend eine technische oder inhaltliche Weiterentwicklung vollziehen zu müssen. Daher fehlen in der LTSB-Version einige Bestandteile, so unter anderem Apps mit privatem Fokus, wie die Wetter-, News- oder Sports-App. Auch Inhalte wie OneNote oder Edge sind nicht integriert. Ziel der Windows 10 Enterprise LTSB Edition ist es, speziellen Branchen ein sicheres, zuverlässiges sowie zukunftsfähiges und pflegeleichtes Betriebssystem bereitzustellen, welches diverse Aufgaben vor Ort erfüllt und das nicht kontinuierlich geupdated werden soll, beispielsweise weil es an die Anlagensteuerung oder sehr kritische Vorgänge geknüpft ist. Unternehmen, die die LTSB-Version nutzen, könnten beispielsweise in der Luftfahrt arbeiten und müssen daher auf eine kontinuierliche, unveränderte Basis vertrauen können, während weitere Extra-Apps und Features für den Betrieb keine Rolle spielen – daher wird auf deren Integration auch verzichtet. Windows 10 Enterprise LTSB 2016 über Lizenzfuchs clever online kaufen Ihre eigenes, neues Windows 10 Enterprise LTSB 2016 können Sie online günstig kaufen und sich den Produktschlüssel anschließend direkt übermitteln lassen. Bei Lizenzfuchs haben Sie die Auswahl aus vielen verschiedenen Zahlungsmitteln zum Begleichen der Rechnung, einer zuverlässigen SSL-Verschlüsselung und einem erstklassigen Service mit absoluten Top-Preisen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server Datacenter Edition - S...
3.649,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Microsoft Windows Server Datacenter Edition - Software Assurance - 2 Prozessoren - Offene Lizenz - Single Language Gruppe Betriebssysteme Hersteller Microsoft Hersteller Art. Nr. P71-07224 EAN/UPC Produktbeschreibung: Microsoft Windows Server Datacenter Edition - Software Assurance Betriebssystem Microsoft Windows Server Datacenter Edition Produkttyp Software Assurance Lizenztyp 2 Prozessoren Lizenzpreise Volumen Lizenzprogramm Microsoft Offene Lizenz Sprache Single Language Ausführliche Details Allgemein Betriebssystem Microsoft Windows Server Datacenter Edition Produkttyp Software Assurance Sprache Single Language Lizenzierung Lizenztyp 2 Prozessoren Lizenzpreise Volumen Lizenzprogramm Microsoft Offene Lizenz Service & Support Typ Update als neue Release-Fassung - Gesamte Laufzeit

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 10 S
Highlight
33,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Betriebssystem Windows 10 S ist eine Special Edition des im Sommer 2015 veröffentlichten Windows 10. Es bewahrt die typische Optik der Windows 10 Version bei, kommt aber mit weiteren integrierten Sicherheitsrichtlinien. Dadurch ist dieses Windows 10 in seiner Verwendung nicht so frei, wie die traditionellen Versionen des Betriebssystems, soll Anwendern aber zugleich ein höheres Maß an Sicherheit bieten. Wie bereits in den klassischen Editionen, ist auch hier wieder der Sprachassistent Cortana dabei. Windows 10 S fokussiert sich vor allem auf preisgünstige Desktop PCs, aber auch leistungsstarke Laptops, wie beispielsweise die Surface-Reihe von Microsoft. Des Weiteren soll es zu einer Alternative in Schulen und an Universitäten avancieren. Die Funktionen der Software im Überblick Special Edition von Windows 10 auf Sicherheit und Leistung optimiert ideal für Desktop PCs, Laptops sowie in Schulen & Universitäten nur Apps aus dem Microsoft Store zulässig Standardbrowser Microsoft Edge OneDrive Cloudspeicher Paint 3D & Windows Ink Windows Hello Virtuelle Desktops BitLocker Systemanforderungen für Windows 10 S Prozessor: 1 GHz oder schneller RAM: 1 GB für 32-Bit- oder 2 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit- oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber Anzeige: 800 x 600 Wo liegt der konkrete Unterschied zu anderen Versionen von Windows 10? Laut Microsoft steht das "S" nicht für eine exakte Bezeichnung, wobei der Begriff "Streamlined" dem wohl am nächsten kommen würde. Anders als bei den klassischen Versionen von Windows, können bei Windows 10 S lediglich die Apps/Programme installiert werden, welche im hauseigenen Windows Store zur Verfügung stehen. Diese werden vom Microsoft Team intensiv geprüft, bevor sie da veröffentlicht werden. Im Gegenzug soll Anwendern von Windows 10 S also ein besonders hohes Maß an Sicherheit gewährt werden, da lediglich diese vorab geprüften Anwendungen direkt installiert werden können. Weiterhin kommt Windows 10 S mit der BitLocker-Sicherheit, welche das Betriebssystem mitsamt seinen Anwendungen schützen soll, wenn ein Laptop gestohlen wurde. Dieses ist zum aktuellen Zeitpunkt beispielsweise nicht in der Home-Edition verfügbar, wobei BitLocker in naher Zukunft über ein Update nachgereicht werden soll. Welche Software lässt sich auf Windows 10 S nicht installieren? Käufer der neuen Variante von Windows 10 sollten bedenken, dass sich auf dieser mitunter einige der bisher genutzten Programme nicht installieren lassen werden. Dazu gehören beispielsweise beliebte Programme wie der Browser Chrome von Google, Apples iTunes oder Photoshop. Diese Programme befinden sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht im Windows Store, wurden damit von Microsoft nicht verifiziert und lassen sich nicht installieren. Es können tatsächlich ausschließlich die Programme verwendet werden, welche sich in diesem Store befinden, unabhängig davon, ob sie kostenfrei oder gegen eine Gebühr verfügbar sind. Aus diesem Grund ist das Betriebssystem Windows 10 S auch nicht für Zocker geeignet, denn beispielsweise lassen sich keine Spiele installieren, die lediglich über Valves Steam verfügbar sind. Die Spiele, die installiert werden können, stammen direkt aus dem Windows Store. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Spiele wie einzelne Titel der Call of Duty Serie oder die sogenannten "Mobile Games". Es darf aufgrund dieser Einschränkung lediglich der hauseigene Edge-Browser, ein Nachfolger vom Internet Explorer, verwendet werden. Ob diese Einschränkung zu einem späteren Zeitpunkt aufgehoben wird, hängt davon ab, ob und wie schnell sich Drittanbieter wie Google mit Chrome oder Mozilla Firefox im Store verifizieren lassen. Windows 10 S in Deutsch online bestellen – sofort versandfertig! Bei Lizenzfuchs. können Sie Windows 10 S noch heute online bestellen und per Direktdownload sofort installieren. Unser kompetenter Kundenservice steht Ihnen bei Fragen jederzeit gerne Rede und Antwort. Der Produktkey wird Ihnen bei der digitalen Lieferung ganz bequem per Mail zugeschickt.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server Standard Edition - Sof...
38,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Microsoft Windows Server Standard Edition - Software Assurance - 2 Kerne - Charity - Charity - Single Language Gruppe Betriebssysteme Hersteller Microsoft Hersteller Art. Nr. 9EM-00111 EAN/UPC Produktbeschreibung: Microsoft Windows Server Standard Edition - Software Assurance Betriebssystem Microsoft Windows Server Standard Edition Produkttyp Software Assurance Lizenztyp 2 Kerne Lizenzpreise Volumen, Charity Lizenzprogramm Microsoft Open License for Charity Sprache Single Language Ausführliche Details Allgemein Betriebssystem Microsoft Windows Server Standard Edition Produkttyp Software Assurance Sprache Single Language Lizenzierung Lizenztyp 2 Kerne Lizenzpreise Volumen, Charity Lizenzprogramm Microsoft Open License for Charity Service & Support Typ Update als neue Release-Fassung - Gesamte Laufzeit

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard
Angebot
497,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mittelmaß zwischen der Essentials-Edition und der Datacenter-Variante: Der neue Windows Server 2019 Standard optimiert unter anderem die Unterstützung von Containern und bietet ein ausgereiftes Zusammenspiel zu Microsofts Cloud-Lösung Azure. Ebenso baut das neue Server Betriebssystem auf einfache, moderne und besonders effiziente Verschlüsselungen, welche in die Jahre gekommene Varianten ablösen. Mit dem hier angebotenen Windows Server 2019 Standard erhalten Sie Zugriff auf zwei Hyper-Virtualisierungsrechte. Wer zusätzlich noch weitere virtuelle Umgebungen benötigt, bekommt von Microsoft außerdem die Möglichkeit einer Nachlizenzierung angeboten. Bei Lizenzfuchs.de können Sie die Software ganz bequem online erwerben und per Direktdownload anschließend sofort herunterladen - sicher, kostengünstig und ständig verfügbar! Die Funktionen der Software im Überblick Windows Admin Center Desktopdarstellung verbesserte Server Core-App-Kompatibilität Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Viele Neuerungen bei der Windows Server 2019 Standard Edition Im Fokus des neuesten Server-Betriebssystems von Microsoft steht vor allem der Schwerpunkt der Hybrid Cloud. Damit wird mit dem Windows Server 2019 Standard ein weiterer Schritt zu einer Cloud Lösung geleistet, welcher sich bereits durch Microsofts große Investitionen in diesem Bereich ankündigte. Vor allem soll dadurch die Migration der lokalen Windowsserver in die Azure-Cloud erleichtert werden. Das Admin Center spielt in diesem Kontext ebenso eine Rolle, da es ein neues Instrument zur Verwaltung bietet, welches komplett browserbasiert arbeitet. Die Sicherheitssparte wurde ebenfalls intensiv verbessert. Virtualisierung, Sicherheit des Betriebssystems und das Identitätsmanagement rückten während der Entwicklung in den Fokus. Unter anderem sind Lösungen wie der Windows Defender mit seiner Advanced Threat Protection und der Exploit Guard bereits vorab in der Software integriert. Wer virtuelle Umgebungen mit Linux betreibt, erhält dank Shielded VMs for Linux einen umfassenden Schutz. Es werden außerdem diverse Linux-Tools, Subsysteme und Container direkt auf dem Windows Host unterstützt. Auch der Support für die Implementierung von Kubernetes und Red Hat open-shift wurde integriert. Eine verbesserte Performance, Image-Optimierungen und die Verwaltung über eine zentrale Konsole zählen zu den weiteren Vorzügen. Windows Server 2019: 1 User CAL bei Lizenzfuchs clever online kaufen Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team . Bestellen Sie noch heute einen Windows Server 2019 Standard, um Ihre internen Data-Infrastrukturen auf den neuesten Stand zu bringen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot